Ploetz + Zeller ISO 27001-zertifiziert

Nach dem erfolgreichen Bestehen der Audits ist unser Unternehmen ab sofort ISO 27001-zertifiziert! Ploetz + Zeller trägt nun das TÜV-Süd-Siegel

„Ausgewiesene Informationssicherheit nach ISO/IEC 27001“

für den Bereich „Softwareentwicklung und Beratungsleitung im Prozessmanagement“. Wir danken allen Kollegen, die das Management auf dem Weg zur ISO-Zertifizierung unterstützt haben!

Innerhalb des Audit-Prozesses wurden unter anderem zu allen Unternehmenswerten (Assets), Prozessen und Risiken klare Verantwortlichkeiten festgelegt, Kennzahlen und Ziele im gesamten Unternehmen erfasst sowie Schwachstellen und Gefährdungen der Informationssicherheit bewertet. Für die Zertifizierung haben wir selbstverständlich unser BPM-Tool Symbio genutzt: Es eignet sich optimal zur Dokumentation von Unternehmenswerten (Assets), Prozessen und Risiken sowie den damit verbundenen Objekten.

Was ist die ISO-27001 Zertifizierung?
Der Umgang mit Informationen und Kundendaten, die verschiedenen Standards unterliegen, ist im Unternehmensalltag nicht immer einfach. Durch ein ISMS (Information Security Management System) können klare Regelungen für alle Beteiligten geschaffen, unternehmensweit einheitlich umgesetzt und so die jeweiligen Herausforderungen bewältigt werden. Für Sie als unsere Kunden wird somit eine dauerhafte Informationssicherheit gewährleistet. Nach erfolgreichem Abschluss der ISO 27001-Zertifizierung steht als Nächstes eine Zertifizierung nach ISO 9001 an.