Integriertes Managementsystem

Vereinen Sie alle Managementsysteme (Qualität, Umwelt, Informationssicherheit, Risikomanagement etc.) sowie die unterschiedlichen Unternehmenssichten (Customer Journey, Ziele, IT etc.) in Symbio, so dass alle Mitarbeiter sich einfacher zu recht finden und die richtigen Entscheidungen treffen können.

30 Tage kostenlos testen
  • Management System vereinen Überführen Sie automatisiert alle Normen (DIN, EN, ISO) und Vorgaben (GxP, FDA, Automotiv Spice). Verbinden Sie die Normen/Anforderungen mit Ihren Unternehmenszielen, Projekten, Prozesse, Vorgaben. Das Integrierte Managementsystem vereint dann in Symbio das Umwelt- (ISO 14001), Qualitätsmanagement- (ISO 9001), Risiko-, Informationssicherheits- (ISO 27001), Compliance-Management-System etc.
  • IMS Prozesse automatisieren Im Integrierten Management System der Zukunft sind die IMS-Prozesse im Geschäftsalltag automatisiert und jeder einzelne Mitarbeiter ist eingebunden. Dabei werden die Prozesse zum Aufbau, zum Audit, zur Optimierung sowie im IMS-Geschäftsalltag automatisiert. Siehe hierzu mehr zum Employee Assistant.
  • Dokumente digitalisieren Viele Managementsysteme sind geprägt von einer unübersichtlichen Dokumentenflut. Ein modernes IMS verwendet kleine wiederverwendbare Wissenselemente, um die Pflege zu vereinfachen, Wiedersprüche zu vermeiden und jedem Mitarbeiter zielgerichtet und prozessorientiert seine relevanten Daten zur Verfügung zu stellen.
  • Personalisiert alle Mitarbeiter alltäglich einbinden In Symbio lassen sich alle Informationsobjekte mit Filterkriterien versehen. Dies ermöglicht eine zielgerichtete sowie prozessorientierte Bereitstellung (Tailoring) der Vorgaben/Richtlinien/Weisungen auf den einzelnen Mitarbeiter. Auch die Abbildung dezentraler und internationaler Standorte lassen sich in einer Datenbasis vereinen - somit wird die globale IMS-Steuerung sehr einfach.

Strukturiert wichtige Normen und Abläufe einhalten

Symbio hat verstanden, alle Informationsobjekte (Ziele, Prozesse, Normen, Vorgaben, Rollen, IT-Anwendungen etc.) des modernen Integrierten Management Systems zu lenken und zu steuern. Damit wird das Wissen durch Experten an einer Stelle hinterlegt und vernetzt.

Diese Vernetzung im IMS bietet ganz neue Auswertungsmöglichkeit, sichert das konforme Arbeiten alle Mitarbeiter ab und beschleunigt den weltweiten Wissensausbau. Das digitale Integrierte Management System wird zum Business Navigation System, dass Sie und Ihre Mitarbeiter durch das Daily Business navigiert.

Verteilt in der Organisation Informationen erfassen, lenken und verantworten
Punktuelle Verbesserungen in der Organisation steuern und priorisieren
Durch Workflows die IMS-Prozesse beschleunigen und absichern
Konformes Arbeiten aller Mitarbeiter absichern
Nachhaltig handeln